Firmenentwicklung

 

2015

Im März erfolgt der Generationswechsel in Bad Schwartau: Herr Helten und Frau Christine Holst sind ab sofort in Sozietät tätig. Das Vermessungsbüro firmiert zukünftig unter Holst und Helten - Vermessung und Geoinformation GbR. Und aus der GDV Systems GmbH wird die GDV Systems + Solutions GmbH.

Herr Wolfgang Holst konzentriert sich ab sofort ausschließlich auf seine Aufträge und Projekte in Mecklenburg-Vorpommern.  

 

 

2012
Im April wird die GDV Systems GmbH 25!

Kunden, Entwickler und Freunde der GDV treffen sich in Neckarsulm auf dem 7. Anwendertreffen zum intensiven Gedanken- und Informationsaustausch.

Unser dienstältester Ingenieur Herr Werner Albrecht geht nach fast 38 Jahren in den Ruhestand. Herr Albrecht hat unser Büro vom Gründungsjahr an begleitet. Wir wünschen ihm und seiner Frau einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt!

Veranstaltungen 2012 - wir waren dabei...
...  Infotage GIS und FM 2012, Kiel  20.03.2012



2011
Das Vermessungsbüro Holst und Krähmer wurde vor 20 Jahren gegründet
Wir danken allen Wegbegleitern, Kunden wie Mitarbeitern, für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

ALKIS-Einführung hat begonnen....

Die ALKIS-Einführung und der Wechsel des amtlichen Koordinatensystems in Schleswig-Holstein haben begonnen und verliefen planmäßig.  Bis Ende Juli wurden alle ehemaligen Katasteramtsbezirke umgestellt.

Die Umstellung des amtl. Koordinatensystems sowie die grundlegende Änderung in der Datenstruktur der Geobasisdaten stellt alle Betroffenen vor große Herausforderungen, bietet langfristig aber auch neue Möglichkeiten. Wenn Sie Fragen zu den damit verbundenen Änderungen und Neuerungen haben, sprechen Sie uns gerne an!
Am Standort Bad Schwartau erforderte diese Neuerung den Umstieg auf eine neue Berechnungssoftware, mit der wir zukünftig leistungsstark und objektorientiert arbeiten können. Bei Interesse besuchen Sie die Homepage von rmDATA (www.rmdata.de).

 

Veranstaltungen 2011 - wir waren dabei...
...GDI-SH an der CAU Kiel (5. April)
...GeoMV Forum im Technologiezentrum Rostock/Warnemünde (11.-12. April)


2010

GIS-Bereich erfolgreich zertifiziert

Nach erfolgreicher Teilnahme an einer mehrtägigen ARCHIKART-Schulung zum Thema VERMÖGENSBEWERTUNG mit anschließender Zertifizierungsprüfung ist Herr Dipl.-Ing. Lutz Kuwalsky nun offiziell dienstleisterzertifiziert. Wir gratulieren und freuen uns, unsere Kunden zukünftig noch umfangreicher betreuen zu können.


Fusion der GDVs Durch die Verschmelzung haben wir unsere Kräfte und Erfahrungen aus über 20 Jahren Dienstleistung für die Industrie gebündelt und bieten zukünftig mobile 3D-Messtechnik und den Vertrieb von optischen Messsystemen aus einer Hand.


Büroumzug
Am 30.06. zieht das Büro Holst und Sommer von Stralsund nach Grevesmühlen um. Hintergrund ist der Ruhestand von Herrn Michael Sommer und Frau Müller. Wir wünschen den beiden einen guten Start in den wohlverdienten Ruhestand!

Für die Kunden und Partner von Holst und Sommer stehen Herr Holst, Frau Krähmer, Herr Hagen Sommer und Herr Hegmann als Ansprechpartner selbstverständlich weiterhin in gewohnter Weise zur Verfügung. Nachteile entstehen für unsere Kunden nicht, da nur der Innendienst zentralisiert wurde, der Außendienst (Hagen Sommer) aber nach wie vor von Stralsund aus startet.

Neuer Partner
Seit dem 1. Januar 2010 ist Dipl.-Ing. Christine Holst als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin für das Land Schleswig-Holstein zugelassen. Sie ist künftg am Standort Bad Schwartau in Bürogemeinschaft mit Dipl.-Ing. Stefan Helten und Dipl.-Ing. Wolfgang Holst tätig.

Nach wie vor sind insgesamt ca. 40 hochqualifizierte Fachleute, davon überwiegend Ingenieure, im Verbund beschäftigt.

Veranstaltungen 2010 - wir waren dabei...
 ...6.Hamburger Forum für Geomatik im Auswanderermuseum BallinStadt (9./10. Juni)

http://www.hcu-hamburg.de/aufbau-und-aktuelles/veranstaltungskalender/veranstaltungen-der-hcu/vorschau/
...Geo-Forum MV 
im Technologiezentrum Rostock/Warnemünde (26./27. April)
www.geomv.de/geoforum/
...Geoinformatiktage
an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (17. bis 19. März)
http://www.geoinformatik2010.de/


2009
Am 1. April feiert das Vermessungsbüro in Bad Schwartau sein 35-jähriges Bestehen.

2008
Anfang Juli tritt Frau Dipl.-Ing. Christine Holst als Vermessungsassessorin in das Vermessungsbüro Holst und Helten ein.

2004
Gründung der GDV Systems GmbH
Seit 2004 vertreibt die GDV Systems GmbH das Photogrammetriesystem „V-STARS" von GSI (Geodetic Systems, Inc., USA).

1997
Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach internationalem Standard
Seit 1997 ist der Firmenverbund durch die LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft mbH nach DIN EN ISO 9001 durch die LGA InterCert zertifiziert.

1994
Dipl.-Ing. Stefan Helten tritt als Partner in die Sozietät in Bad Schwartau ein

Das Vermessungsbüro trägt seither den Namen Vermessungsbüro Holst und Helten.

1993
Neue Räumlichkeiten in Bad Schwartau
Umzug des Vermessungsbüros Holst und Krause und der GDV Ingenieurgesellschaft Holst mbH in den Büroneubau am Tremskamp in Bad Schwartau.
 

1992
Gründung der Sozietät Holst und Sommer am Jungfernstieg in der Hansestadt Stralsund
Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Holst ist dort als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur tätig. Die Büroleitung hat Dipl.-Ing. Michael Sommer. Mittlerweile ist das Büro in eigene Büroräume in der Tribseer Straße umgezogen.
Ein herausragendes Projekt der letzen Jahre ist die vermessungstechnische Begleitung der Strelasundquerung mit dem Brückenbauwerk sowie die Betreuung der A 20 in Zusammenarbeit mit dem Vermessungsbüro Holst und Krähmer.


1991
Gründung der Sozietät Holst und Krähmer am Langen Steinschlag in Grevesmühlen
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin und Büroleiterin ist Dipl.-Ing. (FH) Heike Krähmer. Von Grevesmühlen aus werden Projekte im gesamten Kreis Nordwestmecklenburg betreut. Zu den umfangreichsten Projekten zählt die Begleitung der A 20 von der Absteckung bis zur Schlussvermessung.

1989
Gründung neuer Standorte

Nach der Grenzöffnung führen Aufträge zu Partnerschaften in Mecklenburg-Vorpommern.


1987
Gründung der GDV Ingenieurgesellschaft Holst mbH
Die GDV Ingenieurgesellschaft Holst mbH vereint die messtechnischen Dienstleistungen im industriellen Umfeld. Ihre Ingenieure bieten weltweit vermessungstechnische Dienstleistungen unter Einsatz von Lasertrackern, Photogrammetrie, Streifenprojektion und weiteren hochgenauen Verfahren an. Die Auftraggeber kommen überwiegend aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Anlagen- und Maschinenbau und Energietechnik. Weitere Einsatzgebiete sind u.a. im Schiff- und Fahrzeugbau zu finden.

1980er    
Umzug des Büros
in Büroräume am Eutiner Ring, Bad Schwartau

1. April 1974
Das Vermessungsbüro Holst wird von Dipl.-Ing. Wolfgang Holst in Lübeck gegründet
Erste Aufträge kommen aus dem Bereich der Grundstücks- und Ingenieurvermessung. Schon nach kurzer Zeit können umfangreiche Aufträge gewonnen werden. Dazu zählen u.a. Aufnahmearbeiten des Autobahnkreuzes Lübeck-Zentrum für den Aufbau der digitalen Stadtgrundkarte der Hansestadt Lübeck.